Warenkunde: Spargel

Spargel kommt derzeit gerne auf den Tisch. Diäten raten oft zu Spargelgerichten wegen seiner wenigen Kohlenhydrate.
Doch darin stecken mehr Qualitäten als viel Geschmack bei wenig Kalorien.

Tipps für Ostern 2020

Ostern steht vor der Tür, eigentlich immer ein freudiger Anlass, um mit seinen Liebsten zum gemeinsamen Sonntagsessen und zur Eiersuche zusammenzukommen. Doch leider nehmen Viren keine Rücksicht auf Feiertage, deshalb sind solche Aktivitäten vorerst gestrichen. Wir wollen heute Dir und Deinen Liebsten so gut es geht das Fest versüßen: Dazu veranstalten wir ein Oster-Gewinnspiel, bei dem Du Dir eine bunte Überraschung für Dein Osternest sichern kannst.

Außerdem möchten wir Dir ein paar Gedanken zum Ausnahme-Ostern mit auf den Weg geben. Die Kontaktbeschränkung bleibt vorerst bestehen und auch über die Feiertage sollten wir alle auf Reisen und Besuche verzichten. Aufgrund der Ansteckungsgefahr ist es absolut wichtig, dass wir uns an diese Regeln halten. So schützen wir nicht nur uns selbst, sondern auch andere. Und das kann wirklich Leben retten. Aber natürlich wird uns zu so einem Anlass, der traditionell mit einer Familienfeier verbunden ist, das Ausmaß der aktuellen Maßnahmen gegen Corona umso deutlicher vor Augen geführt. Wir wollen uns dennoch nicht die Laune verderben lassen und haben deswegen überlegt, wie man die Feiertage in der Isolation am schönsten verbringen kann.

 

Das Beste daraus machen

Auch wenn das familiäre Osterfest ins Wasser fällt und der Sonnenurlaub in den Osterferien gestrichen wurde, kannst Du das Beste aus der Lage machen: Hier unsere Tipps, wie Du die Osterzeit in den eigenen vier Wänden angenehm verbringen kannst.

Halte Kontakt

Auch wenn der Besuch bei Oma und Opa ins Wasser fällt, heißt das nicht, dass sie in der Isolation vereinsamen müssen. Als Risikogruppe müssen Senioren zwar noch penibler auf Distanzierung achten, doch zum Glück gibt es auch Möglichkeiten um ohne räumliche Nähe mit seinem sozialen Umfeld Kontakt zu halten. Gerade bei älteren Menschen, die online nicht so fit unterwegs sind, bietet sich das gute alte Telefon an, um einen schönen Plausch zu halten. Noch besser ist die Möglichkeit, sich per Videotelefonie während des Gesprächs auch ins Gesicht schauen zu können. Das macht die ganze Angelegenheit automatisch emotionaler und vermittelt ein besseres Gefühl der Nähe zu Deinen Verwandten. Also nutze die festliche Gelegenheit und melde Dich bei Deinen Liebsten, sie werden es zu diesen Zeiten besonders zu schätzen wissen. Alles was Du und Dein Gesprächspartner dafür brauchen ist eine App wie WhatsApp oder Skype auf eurem Smartphone und schon kann es losgehen.

Ernähre Dich gesund

Die aktuelle Zeit, in der wir alle viel Zeit zuhause verbringen müssen, eignet sich sehr gut, um an der eigenen Ernährung zu arbeiten. Wir sind große Anhänger der Clean-Eating-Philosophie: Unsere Nahrungsmittel mögen wir am liebsten so unverarbeitet und frisch wie möglich, wann immer es geht aus regionalem Anbau. Am einfachsten kannst Du diesen Vorsatz befolgen, wenn Du Dein Essen selbst zubereitest. Dafür solltest Du schon beim Einkauf darauf achten, zu welchen Lebensmitteln du greifst. Zutaten in Bio-Qualität sind nicht nur frei von Pestiziden, sie schmecken auch deutlich besser. 

Arbeite an Dir

Die soziale Isolation kann auch als eine Chance begriffen werden, den Blick auf sich selbst zu richten und in sich zu gehen. Neben der Ernährung gibt es noch viele andere Aspekte, die zu einer guten Gesundheit beitragen. Hast Du zum Beispiel im Alltag genug Bewegung? Trotz Quarantäne kannst Du jederzeit einen Spaziergang im Grünen wagen und etwas die frische Luft genießen. Oder vielleicht rollst Du doch mal lieber wieder die Yogamatte aus? Bewegung ist nicht nur gesund und hält Dich fit, sie ist auch ein wahrer Stimmungsbooster! Du kannst die Isolationsphase auch nutzen, um Dich einem Deiner Hobbys zu widmen, für das Du sonst kaum Zeit findest. Oder Du bildest Dich und liest endlich dieses spannende Buch, das schon seit geraumer Zeit in Deinem Regal verstaubt. Mit einer Meditationssitzung oder einem Achtsamkeitstraining stärkst Du Deinen Geist und wirkst den Effekten von Stress entgegen. In jedem Fall lässt sich die erzwungene Auszeit nutzen, um Deinen eigenen Zielen einen Schritt näher zu kommen.

Gönn Dir etwas

Auch wer sich gesund ernährt, kann an Feiertagen und bei Festen mal ein Auge zudrücken und zur Torte greifen. Vor kurzem haben wir Dir ein Rezept für einen köstlichen Karottenkuchen empfohlen, der sich für eine solche Ausnahme zu Ostern wunderbar eignet. Immerhin ist dieses Fest auch traditionell die Zeit des Fastenbrechens. Wer vernünftig bleiben will, hat natürlich zahlreiche andere Möglichkeiten, sich etwas Gutes zu tun. Ein heißes Bad, ein gutes Buch oder Zeit mit Deinen Liebsten können Dir dabei helfen, Deinen Akku wieder richtig aufzuladen. Du könntest Dir auch dieses Ding kaufen, auf das Du jetzt schon so lange gespart hast. Worüber würdest Du Dich so richtig freuen?

 

Etwas für Dein Osternest

Um Dir den Feiertag ein bisschen zu versüßen, haben wir uns etwas ausgedacht. Bei unserem Oster-Gewinnspiel kannst Du Dir mit etwas Glück einen 16er Shot-Mixpaket sichern. Darin enthalten ist eine im wahrsten Sinne des Wortes bunte Mischung unserer köstlichen Bio-Shots in drei köstlichen Geschmacksrichtungen: Wer es scharf mag, wird unsere beiden Ingwer-Shots „Stay Vital“ mit Mango und Ananas sowie „Feel Alive“ mit Himbeere und Rote Bete zu schätzen wissen. Unser Spirulina-Shot „Feel Good“ vervollständigt das Trio mit seiner außergewöhnlichen Geschmackskombination aus süßlicher Ananas und einer erfrischend säuerlichen Apfelessig-Note. Um teilzunehmen musst Du einfach nur auf unserer Instagram-Seite vorbeischauen, dort erklären wir Dir die Regeln des Gewinnspiels. Dann bringt Dir der Osterhase mit etwas Glück eine kleine Aufmerksamkeit voller Vitamine, die auch noch super lecker schmeckt. Und Du musst dafür nichtmal selbst auf die Suche gehen.

 

Und jetzt wünschen wir Dir gesunde Ostern!

Passende Artikel




Zurück zur Übersicht