Du hast noch Fra­gen? Schau doch mal in unsere FAQ´s oder schick uns eine Mail an info@​getgreenplus.​com

Unsere Cle­anse Kur funk­tio­niert vom Ablauf her wie eine Fas­ten­kur. Du ent­schei­dest Dich bewusst dazu ein paar Tage auf Deine Ess­ge­wohn­hei­ten zu ver­zich­ten. Dafür bekommst Du Green Drinks, Pro­tein Shakes und Detox-​​Suppen in ent­spre­chen­der Anzahl frisch zu Dir nach Hause gelie­fert und bist in die­ser Phase „kom­plett ver­sorgt“. Das heißt, dass Du keine wei­te­ren Lebens­mit­tel ein­kau­fen musst. Du berei­test Dich mit zwei Ent­las­tungs­ta­gen auf die Kur vor und berei­test sie nach mit zwei Auf­bau­ta­gen. Danach kannst Du Deine Ess­ge­wohn­hei­ten wie­der auf­neh­men oder etwas ver­än­dern, wenn Du möch­test.

Wir wol­len, dass Dein Kör­per wäh­rend der Detox-​​Kur nicht auf „Man­gel“ umschal­tet. Du ver­sorgst mit der Kom­bi­na­tion aus Green Drink, Suppe und Shake Dei­nen Kör­per sehr kon­zen­triert mit gesun­den Mikro­nähr­stof­fen, Vit­ami­nen und Anti­oxi­dan­tien. Du durch­spülst dei­nen Kör­per in die­ser Phase regel­recht mit guten Stof­fen. Bei Saft­ku­ren tritt häu­fig ein Hun­ger­ge­fühl auf, weil die Säfte keine sät­ti­gen­den Faser­stoffe mehr ent­hal­ten. Wir mil­dern die­ses Pro­blem, weil unser Green Drink gemixt und nicht gepresst wird. Das bedeu­tet, dass alle Bal­last­stoffe erhal­ten blei­ben und der Darm „mehr zu tun hat“. Der Pro­te­ins­hake aus bes­ten pflanz­li­chen Bio­pro­te­inen trägt nicht nur zur Erhal­tung der Mus­kel­masse bei, son­dern auch zu einem ange­neh­men Sät­ti­gungs­ge­fühl. Den­noch wird Dein Kör­per auf die Umstel­lung rea­gie­ren. Häu­fig geht das zu Beginn der Cle­anse Kur mit einem Käl­te­ge­fühl ein­her. Des­halb gibt es bei uns abends eine leckere, gesunde heiße Suppe. Wir wol­len näm­lich, dass Du zufrie­den ein­schläfst und moti­viert in den nächs­ten Tag star­test.

Du wirst je nach Länge der Kur etwas weni­ger auf die Waage brin­gen, aber eine Detox-​​Kur ist keine Diät! Eine sol­che Kur kann  aber der Kick-​​off für eine Ernäh­rungs­um­stel­lung sein. Es ist eine Chance, ein­ge­fah­rene Essens­mus­ter zu durch­bre­chen und sich wie­der bewuss­ter zu ernäh­ren. Sollte die Wir­kung nach eini­gen Wochen oder Mona­ten nach­las­sen, dann gibt´s eine Lösung: Du wie­der­holst ein­fach die Kur. Häu­fig reicht auch ein „Fas­ten­tag“ pro Woche. Dafür haben wir die 1-​​Tages-​​Cleansekur im Sor­ti­ment. Wenn Du auf diese Weise inter­mit­tie­rend fas­ten möch­test, bie­tet sich unsere regel­mä­ßige Lie­fe­rung an, mit der Du 10% der Bestell­summe spa­ren kannst.

Unser Cleanse-​​Kur kommt mit einer ein­fa­chen, kom­pak­ten Anlei­tung, die Dir hilft, Deine Kur opti­mal durch­zu­füh­ren. Eine Detox-​​Kur erfor­dert etwas Vor­aus­pla­nung und men­tale Vor­be­rei­tung von Dir. Du musst ein bis zwei Tage vor­her Deine Ernäh­rung beson­ders gesund gestal­ten und am bes­ten auf Genuss­mit­tel wie Kaf­fee und Alko­hol ver­zich­ten. Wir emp­feh­len Dir auch den Darm ein­mal mit Glau­ber­salz zu lee­ren. Das hilft bei der Umstel­lung. Meist sind der Kör­per und der Geist beson­ders am ers­ten Detox-​​Kurtag gefor­dert. Du musst Deine Gewohn­hei­ten durch­bre­chen und musst auf die übli­chen klei­nen Beloh­nun­gen zwi­schen­durch ver­zich­ten. Das fällt den meis­ten schwer. Des­halb beginne am bes­ten an einem ruhi­gen Tag ohne viele Ter­mine. Je län­ger Du die Detox-​​Kur machst, desto spür­ba­rer die Ergeb­nisse. Aber über­for­dere Dich nicht, es gibt für jeden das rich­tige Pro­gramm: 1, 3, 5 und 7 Tage. Wir beglei­ten Dich bei der Kur. Wenn Du wäh­rend der Zeit Fra­gen hast, zögere nicht uns zu kon­tak­tie­ren! Es ist eine per­sön­li­che Chal­lenge und Du wirst umso stol­zer auf Dich sein, wenn Du es geschafft hast und Dich super­gut fühlst!

 

Der Green Drink besteht aus einer ein­zig­ar­ti­gen Kom­bi­na­tion von 7 grü­nen Bio-​​Gemüsesorten: Grün­kohl, Spitz­kohl, Wir­sing, Man­gold, Löwen­zahn­blät­ter, krause Peter­si­lie und Minze. Dazu fügen wir ein Stück­chen Ing­wer und etwas süßen Apfel, um Deine Geschmacks­knos­pen zu erfreuen. Für eine leichte, fri­sche Trink­kon­sis­tenz ergän­zen wir den Green Drink mit einem Schuss Zitrone sowie etwas gepress­tem Saft aus fri­schen Bio-​​Äpfeln und gefil­ter­tem Was­ser. Fer­tig ist Deine Por­tion Gesund­heit für jeden Tag

Die Green Drinks wer­den in Fla­schen je 500 ml ver­sen­det. Du erhältst Deine Lie­fe­rung in einem Kar­ton, der mit Stoh iso­liert ist und mit wie­der­ver­wend­ba­ren Küh­le­le­men­ten bestückt ist, damit die Kühl­kette nicht unter­bro­chen wird. Alles sehr nach­hal­tig. Du kannst uns auch gerne die lee­ren Kar­tons mit der Stro­hi­so­lie­rung und den Küh­le­le­men­ten zurück­sen­den. Wir schi­cken Dir gerne einen kos­ten­freien Rück­sen­de­schein zu.

Ja defi­ni­tiv. Der Green Drink gehört sofort in den Kühl­schrank. Am bes­ten zwi­schen 2 und 6 Grad. Auf­grund der Fri­sche des Green Drinks und der vit­amin­scho­nen­den HPP-​​Haltbarmachung ver­dirbt der Green Drink schnell bei unsach­ge­mä­ßer Lage­rung. Nach dem Öff­nen der Fla­sche soll­test Du den Green Drink inner­halb von 2 Tagen genie­ßen. Klei­ner Tipp: vor der Lie­fe­rung sicher­stel­len, dass genug Platz im Kühl­schrank vor­han­den ist!

Wir nut­zen ein scho­nen­des Halt­bar­ma­chungs­ver­fah­ren, das soge­nannte High Pres­sure Pro­ces­sing (HPP). Bei die­sem Ver­fah­ren wird keine Hitze erzeugt, die Vit­amine zer­stö­ren könnte, son­dern ein hoher Druck. Dadurch wer­den Bak­te­rien abge­tö­tet. Wir garan­tie­ren eine Halt­bar­keit von 4 Wochen ab Beginn der Lie­fe­rung. Soll­test Du trotz­dem ein­mal unzu­frie­den sein mit der Fri­sche, dann lass es uns umge­hend wis­sen. Wir fin­den auf jeden Fall eine Lösung.

Du möch­test den Green Drink in Deine täg­li­che Ernäh­rungs­rou­tine ein­bauen? Das ist eine her­vor­ra­gende Idee! Dann könnte eine regel­mä­ßige Lie­fe­rung inter­es­sant für Dich sein. Dabei sparst Du 10 Pro­zent und bekommst die Green Drinks auto­ma­tisch zu Dir nach Hause gelie­fert. Du kannst zwi­schen einem wöchent­li­chen, 2-​​wöchentlichen und 4-​​wöchentlichen Lie­fer­in­ter­vall wäh­len. Keine fes­ten Lauf­zei­ten, keine ver­steck­ten Stern­chen gemäß unse­res Mot­tos „more easy“.

Kein Pro­blem. Schreib uns ein­fach eine E-​​Mail an hello@​getgreenplus.​com. Abbe­stel­lun­gen müs­sen spä­tes­tens 48 Stun­den vor der nächs­ten Bestel­lung bei uns ein­ge­gan­gen sein.

Unser Pro­te­ins­hake besteht aus ver­schie­de­nen hoch­wer­ti­gen, pflanz­li­chen Pro­te­inen: Erbse, Hanf, Kür­bis­kern, Son­nen­blu­men­kern und Reis. Warum? Weil jedes Pro­tein ein ande­res Ami­no­säu­ren­pro­fil besitzt und somit aus ernäh­rungs­py­sio­lo­gi­scher Sicht über unter­schied­li­che „Stär­ken“ ver­fügt. Erst die Mischung der ver­schie­de­nen Protein-​​Komponenten führt zu einer hohen bio­lo­gi­schen Wer­tig­keit. Das bedeu­tet, dass der Kör­per die Pro­te­ine sehr gut auf­neh­men und wei­ter­ver­ar­bei­ten kann.

Wäh­rend einer Cleanse-​​Kur nimmt Du den Pro­te­ins­hake mor­gens und nach­mit­tags zu Dir, um gleich­mä­ßig und aus­rei­chend mit Pro­te­inen wäh­rend der Kur ver­sorgt zu sein. Wenn Du mit dem Pro­te­ins­hake Deine täg­li­che Ernäh­rung  auf­wer­ten willst, ist mor­gens ein guter Zeit­punkt. Dann ist der Kör­per beson­ders auf­nah­me­fä­hig für gesunde Nähr­stoffe. Möch­test Du abneh­men? Dann trinke abends einen Shake und ver­zichte auf wei­tere Koh­len­hy­drate. Oder machst Du regel­mä­ßig Sport und möch­test gezielt Dei­nen Mus­kel­auf­bau pus­hen? Dann trinke am bes­ten unse­ren Shake direkt nach dem Trai­ning. Du siehst, unser Pro­te­ins­hake hilft Dir in den unter­schied­lichs­ten Lebens­la­gen.